| 02:32 Uhr

Mittelalterliche Parkträume in Altdöbern

Fühlen sich am Wochenende in Altdöbern wohl: Ritter vor dem Schloss.
Fühlen sich am Wochenende in Altdöbern wohl: Ritter vor dem Schloss. FOTO: PM
Altdöbern. Ritter, Spielleute und Gaukler führen die Gäste am Wochenende zurück ins Mittelalter. Auch für Kinder gibt es viele Angebote. red/dfh

Unter dem Motto "Von Burgen und Landleuten" laden an diesem Wochenende die "Parksommerträume" nach Altdöbern ein. Dabei erhalten die Besucher Einblicke in das Leben im Spätmittelalter, stand doch am Beginn der Ortsgeschichte Altdöberns eine mittelalterliche Wasserburg. Ende des 19. Jahrhunderts entstand der mittelalterlich anmutende Burganbau mit seinem markanten Turm, dessen Umfeld beim diesjährigen Fest ein kleines Mittelalterdorf mit historischen Handwerken, Spielleuten, Gauklern und Rittern beheimaten wird.

Den Höhepunkt des Samstagabends bildet die Aufführung der berühmten "Carmina Burana" von Carl Orff durch die Niederlausitzer Singakademie mit Höhenfeuerwerk (die RUNDSCHAU berichtete). Außerdem werden vielfältige Lichtinstallationen und eine Feuershow das Park- und Schlossensemble in einem sehenswerten Ambiente erscheinen lassen.

Der Sonntag, 13. August, steht im Zeichen eines Familienfestes der WIS (Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald). Historische Holzspielzeuge und ein Kinder-Ritterturnier widmen sich ebenfalls dem Thema Mittelalter. Ab 14 Uhr wird es das "Marionetten-Theater für das Volk der kleinen Leut'" geben. Mit dabei sind Kaspar, König, Zwerge und manch andere wundersame Gelichter, wie die Spieleleute Hummlerus ankündigen, die das Theater veranstalten. Um 15 Uhr unterhält die Band "4 und eins" bei Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken.

Das ganze Wochenende über gibt es neben vielfältiger Livemusik auch Führungen im Schlosspark, mehrere Ausstellungen, Wandeln im Blumen- und Kräutergarten der Orangerie sowie Fahrten mit Ruderbooten und der Kleinbahn "Seeschlange". Am Sonntag ist außerdem um 10 Uhr ein Freiluft-Gottesdienst am Schloss geplant.

Im kommenden Jahr 2018 werden die "Parksommerträume Altdöbern" übrigens ein besonderes Jubiläum feiern: Es ist das Jahr des 300-jährigen Bestehens des Barockschlosses Altdöbern.

Weitere Informationen unter:

www.parksommertraeume- altdoebern.de