(red/kr) Bei einem 25-Jährigen aus Burg reagierte am Dienstagmorgen gegen 1.30 Uhr ein Drogenschnelltest in der Berliner Straße in Vetschau positiv auf Kokain. Daraufhin erfolgte in einem Krankenhaus eine Blutprobe. Ebenfalls wurde ihm die Weiterfahrt mit seinem VW untersagt. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt gegen den Mann.