| 15:54 Uhr

Übrigens
Glück gehabt oder nicht?

Hannelore Kuschy
Hannelore Kuschy FOTO: Sebastian Schubert / LR

Wer hat heutzutage schon das Glück, einen Schornsteinfeger zu sehen, gleich noch neben ihm zu stehen und ihn dann auch noch am Ärmel fassen zu dürfen. Sie hatte es, tat es auch, letztens, am 13., einem Montag aber. Für den Rest des Tages also durfte eigentlich nichts mehr schief gehen. Wenig später an der Tankstelle traut sie ihren Augen nicht: 1,45 Euro für den Liter Super. Na super! Eine Wahl aber hat sie nicht, wenn sie unterwegs nicht liegen bleiben wollte. Der Tag scheint einer zu werden, an dem man doch noch gute Laune kriegen kann, denn die Sonne scheint. An der nächsten Straße hockt eine schwarze, wohl unentschlossene Katze. Ja, wohin will sie denn? Nach rechts oder links? Hier trifft wohl das Schicksal die nächste Entscheidung. Die Samtpfote rührt sich nicht. Die Fahrerin ist jetzt genau so unsicher. Eigentlich ist sie ja gar nicht abergläubisch. Vielleicht hätte sie doch noch den zweiten Ärmel des Schornsteinfegers streifen sollen...