ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:58 Uhr

Kommentar
Kritischer Blick von außen willkommen

Daniel Preikschat
Daniel Preikschat FOTO: LR / Sebastian Schubert
Aufschlussreich und hilfreich war, was Bremer Studenten zum Marketing für den Urlaubsort Lübbenau zu sagen hatten. Zum einen machten die angehenden Freizeit- und Tourismusfachleute Vorschläge, die auch realisierbar erscheinen.

In der Tat könnten zum Beispiel Skulpturen, die im Spreewaldatelier erschaffen werden, künftig auch in den Dörfer stehen. Zum anderen haben die Studenten die Freiheit und die Unabhängigeit, Dinge kritisch anzusprechen. Konkret wurde auf die „unzureichende“ Kommunikation zwischen der Stadt Lübbenau und den Ortsteilen beim touristischen Marketing hingewiesen. Es wurde aber eben nicht nur darauf hingewiesen, sondern Verbesserungsvorschläge gleich mitgeliefert. Für die Stadt Lübbenau spricht indes, dass sie diese Kritik überhaupt ermöglicht hat. Denn sie hat den Studenten das Thema vorgegeben.