ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 20:30 Uhr

Kommentar
AfD-Wortführer auf dem Prüfstand

 Daniel Preikschat
Daniel Preikschat FOTO: LR / Sebastian Schubert
Die Lübbenauer Stadtverordnetenversammlung bekommt nach der Kommunalwahl ein anderes Gesicht. Die AfD ist zweitstärkste politische Kraft. Der Ton dürfte rauer werden, Diskussionen erbitterter. Der Grundkonsens, der bisher Fraktionen übergreifend herrschte, wenn es darum ging, die Stadt zu entwickeln, scheint gefährdet. Von Daniel Preikschat

Denn der Anführer der neuen Fraktion, Marian von Stürmer, hat bisher in Lübbenau nur Gespür bewiesen für Konfliktthemen und sich öffentlichkeitswirksam stets gegen etwas geäußert. Wie auch bei Demonstrationen, als er verbal die deutsche Asylpolitik attackierte. Als Abgeordneter kann Marian von Stürmer aber nicht nur anprangern, wettern und fordern. Er muss Kompromissfähigkeit zeigen und Kooperationsbereitschaft, konstruktiv mitarbeiten, um sich auch als geeignet zu erweisen.