| 16:27 Uhr

Polizei
Mehrere Wildunfälle am Abend

Calau.

Mehrere Wildunfälle hat die Polizei am Donnerstagabend aufnehmen müssen. Bei Casel stieß ein Pkw gegen ein Reh. Das Tier verendete, ein Schaden von 2000 Euro entstand. Personen wurden nicht verletzt. Bei Lindchen lief ein Reh in einen Pkw. Ein Polizist erschoss das verletzte Tier. Bei Saalhausen rannte ein Fuchs in einen Pkw