ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:53 Uhr

Baumaßnahmen in Vetschau
Wilhelm-Pieck-Straße wird zum Nadelöhr

Vetschau. Aufgrund des Neubaus von Rewe/Rossmann wird es in Vetschau ab der nächsten Woche voraussichtlich zu Verkehrseinschränkungen im Bereich der Wilhelm-Pieck-Straße kommen. Das teilt Nadine Wegner, Fachbereichsleiterin Ordnung und Soziales der Stadt, mit. Von rdh

Grund ist der Bau der neuen Zufahrt und die Anbindung der kleinen Bahnhofstraße zur Pieck-Straße. Der Parkplatz am Friedhof wird voraussichtlich ab 02. Juli gesperrt, dafür wird ein Ersatz-Parkplatz im jetzigen Baufeld gegenüber eingerichtet. Eine Umleitung für den Verkehr aus Richtung Burg wird ab Imbiss-Kreuzung über die Pestalozzi-Straße sowie Kraftwerkstraße geführt.