ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:57 Uhr

Brände, Unfälle, Hilfeleistung
Mehr Einsätze für Lübbenauer Feuerwehr

Lübbenau. 186 Einsätze stehen für die aktiven Mitglieder der Lübbenauer Stadtfeuerwehr für das Jahr 2018 zu Buche, das sind 33 mehr als im Vorjahr. Diese Zahlen nannte Bürgermeister Helmut Wenzel (parteilos) am Sonntag beim Neujahrsempfang.

Gerufen worden seien die Feuerwehrleute zu Bränden, Verkehrsunfällen und Hilfeleistungen. Näher informiert über die Art der Einsätze und mögliche Probleme wird bei der Jahreshauptversammlung am Freitag, 11. Januar, um 18 Uhr im Gerätehaus im Gewerbepark 7 in Lübbenau.