Behutsam führt Zahnarzt Mustafa Hablouss das Gerät über Eriks Zahnreihen. Innerhalb weniger Minuten macht der Kieferscan im Mund des Jungen mehr als 1500 Fotos.
Wenig später sehen Erik und seine Mutter den digitalen Gebiss-Abdruck auf dem Bildschirm eines Laptops. Man kann ihn drehen und wenden,...