ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Lübbenauer wollen Samstag laut sein für einen bunten Spreewald

Lübbenau. Unter dem Motto "Laut für den Spreewald in Lübbenau" rufen Lübbenauer Schüler am Samstag zu einer Demonstration auf. Sie möchten damit zeigen, dass die Zukunft ihrer Heimat bunt, weltoffen und tolerant ist. red/hk

Unterstützt werden die jungen Initiatoren dabei vom Bündnis "Der Spreewald ist nur bunt erfolgreich", Fraktionen der Lübbenauer Stadtverordnetenversammlung, vom Forum gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit, Kirchengemeinden, Schülervertretungen, von Vereinen, Wohlfahrtsverbänden, Unternehmen und Privatpersonen. Begleitet wird die Veranstaltung von Musikern und der Tanzschule Bella. Wer am 9. April mit dabei sein möchte, trifft sich mit Gleichgesinnten um 14 Uhr auf dem Lübbenauer Kirchplatz. Die Route führt vom Kirchplatz über die Poststraße, die Paul-Fahlisch-Straße, die Karl-Marx-Straße und über den Topfmarkt wieder zurück zum Kirchplatz.