Lübbenau. Der Ausschuss Gesundheit, Soziales und Frauen der Lübbenauer Stadtverordnetenversammlung kommt am Mittwoch, 21. Januar, um 18 Uhr im AWO-Zentrum, Rudolf-Breitscheid-Straße, zur Beratung zusammen. Es werden sachkundige Einwohner verpflichtet. Außerdem gibt es einen Bericht zur Änderung des Wohngeldgesetzes ab Januar 2009. Der Entwurf einer neuen Kita-Gebührensatzung wird vorgestellt. Auf der Tagesordnung steht weiterhin die Diskussion zu Leistungen, mit denen die Stadt Lübbenau die Mittagessenversorgung in Kindertagesstätten und Schulen unterstützten will. ho