ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Lübbenauer Genuss in allen Gassen

Die Lübbenauer Altstadt lädt für den kommenden Freitag zum Schlendern und Genießen ein.
Die Lübbenauer Altstadt lädt für den kommenden Freitag zum Schlendern und Genießen ein. FOTO: Touristinformation
Lübbenau. Mit der "Schönen Nacht" startet Lübbenau am Freitagabend in den Veranstaltungs- und Kultursommer. Einen Tag vor dem zweiten Gruppenspiel der Fußball-Nationalmannschaft bietet der Abend eine schöne Abwechslung. Jan Gloßmann

Genuss in allen Gassen und mit allen Sinnen: Lübbenaus Altstadt schmückt sich am Freitag für die "Schöne Nacht". Sie wird um 18 Uhr eingeläutet und bietet ein Programm aus Kunst, Kultur, Erlebnis und Genuss - ein Public Viewing in die Läden und Gasthäuser, Häfen und Plätze, in Gassen und Galerien. Eine besondere Rolle spielt das Licht in der kürzesten Nacht des Jahres, das die Altstadt in einen zauberhaften Glanz taucht.

Man kann das zwischen Torhaus und Hafen erleben, und ein bisschen davon kann man auch mit nach Hause nehmen. Wenn man beispielsweise ein "Stellhinchen" erwirbt in einem der Geschäfte, die natürlich offen sind. "Stellhinchen" ist eine Wortkreation der Veranstalter, und ähnlich kreativ geht es am Freitagabend in der Lübbenauer Altstadt zu.

Musik: Kabarett mit "Kabamusi" im Atelier Brüggemann-Riemer, die "Bertianer" im Brauhaus Babben, "Tricolor" am Spree schlösschen, Bar-Jazz und Jazz-Pop mit "soola Blue" im Café Fontane, Straßenmusik mit "Hey oh Mann" auf dem Kirchplatz und in den Biergärten, Rolf Paul am Klavier in der Galerie Ro und eine bunte Mischung im "Grünen Strand zur Spree" mit Hannes & The Vinyl Freaks - es ist für alle Geschmäcker was vorhanden in den Programmen ab 18 Uhr.

Kunst: Zauberei, Stelzenlauf, die Hot Soles mit ihren Tänzen, dazu eine Feuershow ab 22.30 Uhr auf dem Kirchplatz.

Sagenhaftes: Lesung mit Spreewälder Autorinnen stündlich ab 19.30 Uhr im Haus der Biosphäre; Spaziergang mit Peter Lehmann durch die Sagenwelt des Spreewaldes (19 und 21 Uhr ab Touristinformation).

Kahn fahren: abendliche Rundfahrten ab Großem Hafen (Dammstraße/18 und 20 Uhr) sowie ab Kleinem Hafen (Spree-schlösschen/18 Uhr).

Kutschfahrten: Altstadtrunden mit zwei PS (18 und 21 Uhr ab Touristinformation).

Essen und Trinken: Gasthäuser und Restaurants an der Bummel- und Schlendermeile laden ein und servieren große Happen und kleine Köstlichkeiten.

Einkauf: Die Händler in der Ehm-Welk-Straße und in den Gassen freuen sich auf Kunden, die etwa Ausgefallenes suchen, Überraschungen mögen und zu Haus noch Platz haben für eben jene "Stellhinchens", die den Sommer noch schöner machen.

Zum Thema:
Nächste Höhepunkte nach der "Schönen Nacht" sind die Folklorelawine und die Comedynacht in Schwerdtners "Grünem Strand der Spree". Die Folklorelawine rollt am 27. Juni nun schon traditionell durch Lübbenau. Kabarettist und Comedian Thomas Nicolai, bekannt aus dem Quatsch Comedy Club, gastiert am 28. Juni ab 19 Uhr auf der Bühne im Biergarten des Traditionsgasthauses "Zum grünen Strand der Spree".