| 02:32 Uhr

Lübbenauer beim Schwimmen auf 700-Kilometer-Kurs

Gymnasiasten, Ober- und Grundschüler waren am Freitag ebenso mit von der Partie in der Delphinhalle wie viele Lübbenauer. Sie nahmen um 6 Uhr Kurs auf die 700-Kilometer-Marke.
Gymnasiasten, Ober- und Grundschüler waren am Freitag ebenso mit von der Partie in der Delphinhalle wie viele Lübbenauer. Sie nahmen um 6 Uhr Kurs auf die 700-Kilometer-Marke. FOTO: Jan Gloßmann
Lübbenau. Nach gut zwölf Stunden war es geschafft: Die Lübbenauer und viele Gäste aus anderen Kommunen haben am Freitag erfolgreich Kurs genommen auf die 700-Kilometer-Marke – und sie geknackt. Die Schwimmer würdigten so in der Delphinhalle den 700.

Geburtstag der Stadt auch sportlich.

"Ich komme regelmäßig zum Schwimmen her. Das macht Spaß. Heute war das ein zusätzlicher Ansporn, für einen guten Zweck", sagte die Lübbenauerin Renate Günzel. Die 60-Jährige steuerte 70 Bahnen bei.

Schwimmlehrerin Mandy Bochon hatte 20 Mädchen und Jungen vom Jenaplanhaus mitgebracht: "Überredet werden musste niemand, und es wollte sogar mehr mit. Jedes Kind will mindestens einen Kilometer schaffen."

Pro geschwommenem Kilometer spendet die Spreewelten GmbH einen Euro für einen guten Zweck. Geschwommen werden konnte bis 22 Uhr. jg