ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:53 Uhr

Lübbenau
Kita „Findus“ weiht ihren Spielplatz ein

Mit dem 5. Lichterfest, viel Musik und Tanz hat die Kita Findus in der Lübbenauer Neustadt den neuen Spielplatz eingeweiht.
Mit dem 5. Lichterfest, viel Musik und Tanz hat die Kita Findus in der Lübbenauer Neustadt den neuen Spielplatz eingeweiht. FOTO: Kuschy / LR
Lübbenau. Mit einem großen Lichterfest, dem fünften schon, hat die Kita „Findus“ in der Lübbenauer Neustadt gestern Nachmittag ihren wunderschönen Spielplatz eingeweiht. Auf der über 2600 Quadratmeter großen Fläche können die derzeit 114 Kinder klettern, schaukeln, wippen, Fußball spielen, im Winter Schlitten fahren und vieles mehr.

Bürgermeister Helmut Wenzel freute sich mit den Erzieherinnen um Dorit Graßmann, mit den Mädchen und Jungen, Eltern und Großeltern über die neue Kinderwelt. Sie bilde den Abschluss der gesamten Kita-Sanierung für insgesamt 440 000 Euro, so das Stadtoberhaupt. 2017 seien die Außenanlgen der Kita „Wichtel“ an der Reihe. ⇥Foto: H. Kuschy