ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:57 Uhr

Zeugen gesucht
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Zu einem Unfall in Lübbenau mit drei Verletzten werden Zeugen gesucht. Alle waren alkoholisiert, keiner will gefahren sein.
Zu einem Unfall in Lübbenau mit drei Verletzten werden Zeugen gesucht. Alle waren alkoholisiert, keiner will gefahren sein. FOTO: Frank Hilbert
Lübbenau. Am Samstag, 10. Februar, ist die Polizei gegen 11.15 Uhr informiert worden, dass in der Kraftwerkstraße ein Unfall stattgefunden hat. Ein Pkw sei gegen ein Haus gefahren und habe einen Stromkasten zerstört. Die Insassen seien aus dem Fahrzeug gezogen worden.

Vor Ort wurden drei Verletzte aufgefunden, darunter auch der 41-jährige Fahrzeughalter. Alle Personen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Halter wurde in Lübben notoperiert und in die Unfallklinik Marzahn verlegt.

Von den vorgefundenen Personen will niemand gefahren sein. Verständlich, da alle alkoholisiert waren. Hinweise auf eine flüchtige Person konnten bisher nicht ermittelt werden, deshalb ist davon auszugehen, dass eine der drei Personen gefahren ist. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und wird kriminaltechnisch untersucht. Von den Beteiligten wurden Blutproben entnommen und Spuren gesichert.

Die Feuerwehr beseitigte ausgelaufene Flüssigkeiten. Der Stromversorger kümmerte sich um den zerstörten Stromkasten. Es wurden Zeugen ermittelt. Weitere Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Hinweise zum Sachverhalt können unter der Telefonnummer 03573-880 mitgeteilt werden.

(pm/lsc)