| 02:32 Uhr

Lübbenau stellt die Weichen für weitere große Investitionen

Lübbenau. Die Lübbenauer Stadtverordneten haben in ihrer jüngsten Sitzung weitere Weichen für künftige Millionen-Investitionen gestellt. So sollen die Planungen und Vorbereitungen für die umfangreichen Umbauten im Spreeweltenbad sowie das geplante Appartement-Hotel fortgeführt werden. Jan Gloßmann

Die Unterkünfte sollen in unmittelbarer Nachbarschaft in der Alten Huttung in der Neustadt entstehen. Für die Vorhaben wird nunmehr ein Bebauungsplan erstellt.

Gleichzeitig gab es grünes Licht für den Umbau des Spreewaldstadions. Dazu sollen Dresdener Architekten ihre in einem Wettbewerb eingereichte Variante konkretisieren. Ziel ist es, die Tribüne auszubauen und nutzbar zu machen. Offen ist der Umgang mit dem früheren Markt an der Berliner Straße. Diese aktualisierte Variante bildet dann die Grundlage für die weitere Planung und Beschlüsse.