(red/dpr) Die Drehorte der ZDF-Spreewaldkrimis in Lübbenau zeigt die Spreewald-Christl am Montag, 9. September, Teilnehmern einer Führung, die um 20 Uhr vor der Spreewald-Touristinformation in der Ehm-Welk-Straße 15 beginnt und etwa eineinhalb Stunden dauert. Die Stadtführerin erzählt dabei auch Anekdoten über die Dreharbeiten und gibt Einblicke in die mysteriösen Fälle von Kommissar Thorsten Krüger. Die Teilnahme kostet zehn Euro.