ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:54 Uhr

Kurz nicht aufgepasst
Fiese Diebe klauen Opa Tasche aus Einkaufswagen

Lübbenau. Am Donnerstagnachmittag wurde ein 79-jähriger Mann in einem Supermarkt in Lübbenau bestohlen. Der Rentner hatte seine Handgelenktasche in den Einkaufswagen gelegt und einen Moment nicht aufgepasst.

Die unbekannten Täter nutzten die kurzen Augenblicke der Unaufmerksamkeit und stahlen die Tasche mit Bargeld und persönlichen Dokumenten. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

In diesem Zusammenhang gibt die Polizei nochmals folgende eindringlichen Hinweise: Supermärkte sind immer ein beliebtes Ziel für Taschendiebe. Das persönliche Eigentum sollte nicht aus den Augen gelassen werden. Es sollten nur unbedingt wichtige Dinge, die eng am Körper aufbewahrt werden können, mitgenommen werden.

Geldbörsen und Handtaschen gehören nie in den Einkaufswagen. Diesesollten in verschließbaren Innentaschen der Bekleidung aufbewahrt werden. Es muss darauf geachtet werden, dass Taschen/Handtaschen immer geschlossen sind, damit Täter nicht ungehindert an die Geldbörse herankönnen. Gedränge sollte vermieden werden.Wer scheinbar unabsichtlich angerempelt oder etwa mit einem Getränk bekleckert wird, sollte sofort misstrauisch werden.

(red/lsc)