Februar, sind die Spreewaldmalereien aus privaten Sammlungen im Spreewaldmuseum zu sehen. Das Museum in der Lübbenauer Altstadt (Topfmarkt 12, Lübbenau) ist bis Sonntag 12 bis 16 Uhr geöffnet.

Am Samstag gibt der Autor Alfried Nehring in seinem Bildervortrag spannende Einblicke in die Zeit und das Werk von Walter Moras und die Landschaftsmalerei der Epoche des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Seine Spreewaldansichten sind bekannt, aber über das Leben des 1856 in Berlin geborenen Malers Walter Moras ist fast nichts überliefert. Ab 16 Uhr startet der Vortrag, für den bereits Karten im Vorverkauf an der Museumskasse erworben oder unter der Telefonnummer 03542 2472 reserviert werden können.