Mehr als 50 Kinder, Eltern und Großeltern stimmten sich im Kindertreff der WIS Wohnungsbau-gesellschaft im Spreewald auf das Weihnachtsfest ein. Bereits eine Woche zuvor haben die Erzieher, gemeinsam mit den Kindern alles weihnachtlich geschmückt, sodass „bei gedämpftem Licht eine richtig heimelige Stimmung aufkam“, erzählt Christian Lehnigk vom WIS-Kindertreff.

Die Mädchen und Jungen hatten sich eigenständig ein Programm aus Weihnachtsliedern, Tänzen und einem Puppenspiel ausgedacht und damit das Publikum begeistert. „Die Kinder haben das sehr schön einstudiert und ihre Texte prima auswendig gelernt“, freute sich auch Michael Jakobs, Geschäftsführer der WIS. Nach Kuchen, Obst und selbstgemachten Plätzchen wurden kleine Weihnachtsgeschenke gebastelt.