| 13:11 Uhr

Spreewald
Leiper Hafen ist wieder fit

Andreas Bromberger bereitet einen Kahn zur Abfahrt vor im Naturhafen Leipe vor. Die Anlage ist vor der saison rekonstruiert worden. Foto: Peter Becker
Andreas Bromberger bereitet einen Kahn zur Abfahrt vor im Naturhafen Leipe vor. Die Anlage ist vor der saison rekonstruiert worden. Foto: Peter Becker FOTO: Peter Becker
Leipe.

(peb) Nach Umbauarbeiten ist der Leiper Hafen, der im Jahr 2000 in Betrieb gegangen ist, zum Saisonbeginn wieder fit. „Wir sind glücklich, von der Stadt Lübbenau einen intakten Hafen zurückbekommen zu haben. Pünktlich sind wir in die Saison gestartet – wenn es nicht einen Wermutstropfen gäbe: Wegen der Schleusenarbeiten sind unsere Fahrten wesentlich länger geworden“, sagt Andreas Bromberger. Der Vorsitzende des Leiper Fährmannsvereins macht auf dem Foto seinen Kahn abfahrbereit. Die Touren nach Lehde dauern jetzt eine Stunde länger. Eine Erleichterung wären Fahrten über die Jeschowerschleuse, Die ist defekt. „Eigentlich ist das ein Bagatellschaden, aber angeblich fühlt sich niemand zuständig. Mit wenigen Handgriffen wäre das Schleusentor zu reparieren“, sagt Andreas Bromberger.
Foto: Peter Becker