ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:21 Uhr

Was die anderen denken
Kurs über Weltreligionen startet in Altdöbern

Altdöbern. Unter dem Titel „Was die andern glauben“ startet die Kirchengemeinde in Altdöbern einen Kurs über Welt- und andere Religionen. „Unsere Welt wird bunter, auch bei uns in der Lausitz. Fremde Menschen bringen fremde Kulturen und auch fremde Religionen aus der weiten Welt in unsere Nachbarschaft.

Mit dieser Vortragsreihe wollen wir in unbekannten Welten hineinschnuppern“, sagt Pfarrerin Astrid Schlüter. Sie lädt zwischen September und Oktober zu sechs Abenden in das Lutherhaus, Markt 11 in Altdöbern ein. Den Auftakt macht am Donnerstag, 20. September das Judentum. Es folgen der Islam (27.9), Hinduismus (4.10.), Buddhismus (11.10.), Beispiele kleinere Religionsgemeinschaften wie Jeziden, Sikhs, Bahai (18.10.) und schließlich Schamanismus und „Naturreligionen“ (25.10.). Die Veranstaltungen beginnen jeweils 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich möglich.