Das Open-Air-Event mit den „Bay City Rollers“ sollte ursprünglich bereits am 1. August 2020 stattfinden und wird nun für den 6. August 2022 neu terminiert, wie die Spreewald-Touristinformation Lübbenau mitteilt. Den „Bay City Rollers“ stehen demnach dann auch „The Rubettes“ aus England zur Seite; mit ihren markanten weißen Mützen dürften sie wohl noch aus so mancher gut sortierten Plattensammlung schauen.
Außerdem beim Konzertevent „Rock in Wotschofska“ mit dabei: „Racey“, eher ein kleiner Geheimtipp unter Rockfans. Mit „Some Girls“ haben sie aber auch einen echten Hit aus den 70ern im Gepäck. „Leo Slayer hingegen, der ursprünglich auftreten sollte, hat leider absagen müssen“, sagt Daniel Schmidgunst, Organisator von der Spreewald-Touristinformation Lübbenau.
Alle bereits verkauften Tickets behalten ihm zufolge ihre Gültigkeit. Die Shuttle-Kähne zum Konzert starten um 17 Uhr vom Großen Hafen in Lübbenau.