Sie lernen ihre Grundschule kennen und gemeinsam mit der Kreisverkehrswacht auch den für sie sicheren Schulweg. Die Kinder der Kita "Kunterbunt", "Zinnitzer Rasselbande", der Kita Saßleben und der Naturkita "Sonnenblume" Werchow haben vor der Schule ihr Wissen über den Straßenverkehr unter Beweis gestellt. An einem Rollerparcours erklärte Rita Richter aus Zinnitz, warum ein Schutzhelm so wichtig ist. Spielerisch erfuhren die Kinder auch die Bedeutung verschiedener Verkehrszeichen. Bei der Busschule lernten sie, wie man sich im Bus und an der Haltestelle richtig verhält.