| 02:32 Uhr

Kriegerdenkmal muss umgesetzt werden

Calau. Um den Haushalt 2017, das integrierte Stadtentwicklungskonzept sowie um das Wohn- und Pflegezentrum Jahnstraße geht es am Dienstag, 14. Februar, im Hauptausschuss der Stadt Calau. red/dpr

Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im Speisenraum der Grund- und Oberschule im Robert-Schlesier-Haus in der Springteichallee 8. Zu Beginn ist eine Einwohnerfragestunde eingeplant. Im nicht öffentlichen Teil soll unter anderem der Auftrag für die Umsetzung eines Kriegerdenkmals vergeben werden. Grund dafür ist der Bau eines Kreisverkehrs in der Cottbuser Straße. Ebenfalls nicht öffentlich entschieden wird über die Auftragvergabe von Kehrleistungen.