ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:10 Uhr

Kreuzung in Vetschau soll 2018 zum Kreisel ausgebaut werden

Vetschau. Im Jahr 2018 soll der Kreisverkehr an der Kreuzung der beiden Landesstraßen 49 und 54 in Vetschau gebaut werden. Für viele Vetschauer ist das kaum vorstellbar, weil diese Kreuzung seit mindestens 20 Jahren auf ihren Ausbau wartet.

Sie gehört zu den insgesamt 19 Vorhaben eines 100-Millionen-Euro-Landesprogramms, durch das innerhalb von vier Jahren marode Durchgangsstraßen saniert werden sollen. Für die Calauer Kreuzung in Vetschau, wie sie auch genannt wird, soll im kommenden Jahr die Ausführungsplanung stehen. Vorgesehen ist, im selben Jahr auch notwendige Bäume zu fällen, um 2018 mit dem Bau starten zu können. Das gesamte Vorhaben wird geschätzte 1,5 Millionen Euro kosten. hk