(red/dpr) Bis voraussichtlich Ende März bleibt am Roten Platz in Lübbenau die Straße des Friedens im Abschnitt zwischen dem neuen Kreisverkehr und der Kreuzung Straße des Friedens/Straße der Einheit gesperrt. Laut Stadtverwaltung wird dieser Straßenabschnitt mit Fahrbahnteilern neu gestaltet. Telefonsäule, Haltestelle und Parkständer müssen umgesetzt werden. Schon bis Jahresende werde der Kreisverkehr freigegeben sowie der Bereich der Straße des Friedens zwischen Kreisel und Kreuzung Straße des Friedens/Lindenweg. Die Umfahrungsstraßen in der Lindenallee und hinter Rewe können dann zurück gebaut werden.