(dpr) Der Calauer Verein, der am Samstag Besuch von Antenne Brandenburg hatte, heißt 1. SV Lok Calau. Irrtümlicherweise wurde der Verein in der Berichterstattung in der RUNDSCHAU-Ausgabe vom Dienstag an mehreren Stellen falsch angegeben. Wir bitten das zu entschuldigen.