ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Konsolenspieler stürmen Bibliothek Lübbenau/Vetschau

Lübbenau. Die gemeinsame Bibliothek Lübbenau/Vetschau verzeichnet Nutzer-Zuwachs. Pro Öffnungstag kommen etwa 190 Leser in die beiden Ausleihstellen in Lübbenau und Vetschau, heißt es in einer Analyse von Bibliothekschefin Dagmar Schierack. jg



Dabei sorgen jedoch offenbar weniger die Nutzer des traditionsreichen Mediums Buch für die Zuwächse, sondern vielmehr Nutzer neuer Medien - speziell von Konsolenspielen. Hier verzeichnet die Bibliothek laut Dagmar Schierack eine Steigerung von 100 Prozent zum Jahr 2010. "Konsolenspiele sind allein bis Ende Oktober etwa 4000 Mal ausgeliehen worden." Das macht Schieracks Analyse denn auch nachvollziehbar: "Diese neuen Medien sind für die öffentlichen Bibliotheken zukunftsweisend." Unter den 2123 registrierten Nutzern der Bibliothek sind 811 Kinder und Jugendliche. Besonders erfreulich sei, dass 30 Jugendliche erstmals den Weg in eine der Ausleihstellen gefunden haben.

Einen Aufwärtstrend bei den Ausleihen gebe es zu dem bei Kombinationen aus Buch und CD oder Buch und DVD. Dagegen hinken Angebote wie Gutscheine für Neubürger deutlich hinterher. Mit solchen Gutscheinen können Zuzügler die Bibliotheken vier Wochen kostenlos nutzen.