ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:25 Uhr

Kommunen sagen 2013-h-Schwimmen ab - Benefizbaden geplant

Calau. Das für den kommenden Samstag angesetzte 2013-Stunden-Schwimmen fällt aus. Das entschieden die Vertreter der teilnehmenden Städte Altdöbern, Calau, Luckau, Vetschau, Großräschen und Finsterwalde bei einem Krisengipfel am Donnerstag.

Grund für die Absage sind die kalten Wassertemperaturen und die damit verbundene Gefahr einer Unterkühlung. Die Temperaturen liegen derzeit bei etwa 12 Grad. Ausweichtermin ist der 24. August.

Bei dem Zusammentreffen ist auch die Idee eines Benefiz-Schwimmens für die Hochwasseropfer entstanden. Wann und in welcher Form das stattfindet, wird in den Kommunen noch diskutiert. jag