(red/rdh) Franziska Riemann, Geschäftsführerin von der Regionalen Entwicklungsgesellschaft Vetschau mbH, gibt im nächsten Vetschauer Tourismusausschuss einen Ausblick auf das laufende Jahr für die Touristinformation Schlossremise. Außerdem zieht sie Bilanz für 2018. Der Ausschuss findet statt am kommenden Montag, 11. Februar, im Bürgerhaus, August-Bebel-Straße 9. Der öffentliche Teil beginnt um 18.30 Uhr.