Das gibt es wohl weltweit nirgendwo: ein Heuschober in Originalgröße und in traditioneller Bauart mitten in einer Plattenbau-Großsiedlung. Dieses Alleinstellungsmerkmal ist aber nur die erfreuliche Begleiterscheinung der gelungenen Gemeinschaftsaktion. Wichtiger ist der hohe Symbolwert, denn der Schober an diesem ungewöhnlichen Standort bekommt. Wo viele Menschen leben, wird ein Zeichen gesetzt für Naturschutz, Traditionspflege, für Identifikation mit dem Spreewald. Diese Wirkung hätte selbst der 100. Schauschober im Biosphärenreservat nicht.