| 02:32 Uhr

Kleingärtner mähen Brachfläche

FOTO: Daniel Preikschat
Lübbenau. Rund 2000 Quadratmeter Brachfläche haben Lübbenauer Kleingärtner in ihrer Sparte "Jugend" abgemäht. Auf dem Grundstück standen mehrere Parzellen, die für den geplanten Bau eines Hochwasserschutzkanals Platz machen mussten. Daniel Preikschat

Wie die Kleingärtner versichern, sei die Mahd mit der Naturschutzbehörde abgestimmt. Bevor Motorsensen und Rechen zum Einsatz kamen, wurde das Areal abgesucht, Amphibien, die sich dort noch aufhielten, aufgelesen und umgesetzt. Zwölf Laubenpieper opferten für die Arbeit ihre Freizeit. Für eine gute Versorgung mit Schnitten, Kaffee und Bockwurst sorgten die Kleingärtnerfrauen. Derzeit wird die angrenzende Kraftwerkstraße ausgebaut, dabei auch ein Durchlass angelegt, der Teil des Entwässerungssystems für die Neustadt samt der Sparte ist.