ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Kleine Calauer Nachtmusik mit Albert Mamriev

Calau. Die Jüdische Gemeinde Königs Wusterhausen und die Wohn- und Baugesellschaft Calau (WBC) haben den international bekannten Künstler Albert Mamriev für die "Kleine Calauer Nachtmusik mit kulinarischem Genuss" am Samstag, 14. Januar, im Calauer Rathaus gewonnen. red/hk

Seit der 1974 geborene Albert Mamriev den 1. Preis beim "Delia Steinberg International Piano Competition" in Madrid gewann, hat er sich international als einer der vielseitigsten Pianisten seiner Generation etabliert.

Der Kartenvorverkauf läuft über die Immobilien-Service-Gesellschaft Niederlausitz im Calauer Info-Punkt, Cottbuser Straße. Allerdings ist das Konzert, das um 17 Uhr beginnt, ausverkauft. Karten gibt es nur noch für das anschließende festliche Menü im Hotel zur Post.