ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

Klassik-Klänge und Königin-Wahl

Lübbenau.. Klassik-Klänge an den Lübbenauer Spreewaldfließen sollen im Juni erstmals die Besucher erfreuen. Das kündigt die Spreewald-Touristinformation an. Demnach haben am 25.

Juni die „Spreewaldkonzerte“ mit der Aufführung des „Dresdner Vocal Quartetts“ ihre Premiere. Bis Ende August sind insgesamt sieben abendliche klassische Musikerlebnisse zwischen Lübbenau und dem Ortsteil Lehde geplant. „In Lehde sollen die meisten Konzerte erklingen, auf die der Besucher während der Kahnfahrt vom Großen Hafen zum Veranstaltungsort eingestimmt wird“ , heißt es in der Pressemitteilung.
Eine majestätische Proklamation soll es am Samstag, 16. Juli, in Lehde geben. Die siebente Gurkenkönigin soll gewählt werden, die sich im Spreewald gut auskennen muss. Das ist eine der Bedingungen, unter denen sie eine Chance auf den Thron hat. Nach der Wahl hat die Gurkenkönigin ein Jahr lang die Lübbenauer Region zu vertreten, zum Beispiel beim Fest der Fischer und Landwirte mit dem Kahnkorso am 23. Juli in Leipe und beim Dorffest in Lehde, das am 24. und 25. September stattfinden soll. Ganz sicher auch während der Spreewälder Fischwochen im November dieses Jahres. (hk)