ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Kittlitzer feiern mit Flüchtlingen

FOTO: Roman Efimenco
Kittlitz. Familien aus Syrien, Afghanistan, Russland und aus dem Tschad haben mit Kittlitzern ein besonderes Sommerfest gefeiert. Vor allem für die Kinder war die Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr aus Lübbenau schwer beeindruckend, heißt es vom AWO-Regionalverband, der in der Kittlitzer Gemeinschaftsunterkunft die Flüchtlinge betreut. red/dpr

So wurden unter anderem mittels hydraulischer Rettungsgeräte untaugliche Fahrräder in ihre Einzelteile zerschnitten. Der Spreewald wurde an Tischen des Biosphärenreservats vorgestellt. Die Kinder konnten sich auch schminken. Es gab Gegrilltes und es wurden Riesenseifenblasen gen Himmel geschickt. Die Unterkunft soll nach Plänen des Landkreises aufgrund fehlenden Bedarfs bis Jahresende leer gezogen werden.