ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:18 Uhr

Geld im Rathaus eingesammelt
Kinder zampern durch das Lübbenauer Rathaus

Kinder des Amalie-Schmieder-Hauses zamperten durch das Rathaus und auch bei Bürgermeister Helmut Wenzel (links).
Kinder des Amalie-Schmieder-Hauses zamperten durch das Rathaus und auch bei Bürgermeister Helmut Wenzel (links). FOTO: Mandy Kunze
Lübbenau. Bunt verkleidet und mit Klingelingeling und Bum, Bum, Bum sind Kinder des „Amalie-Schmieder-Hauses“ durch das Rathaus gezogen. Die Mitarbeiter der Verwaltung erfreuten sich am gesanglichen und tänzerischen Repertoire der Kleinen und gaben gern ein paar Süßigkeiten sowie Euros in die Zamper-Kasse. Besonders gefiel den Kindern aber der Besuch beim Bürgermeister. Ruck, zuck war dieser von den kleinen Prinzessinnen, Indianern, Rittern, Feuerwehrmännern und einem Einhorn umgeben und in die Tanzrunde aufgenommen.

Bunt verkleidet und mit Klingelingeling und Bum, Bum, Bum sind Kinder des „Amalie-Schmieder-Hauses“ durch das Rathaus gezogen. Die Mitarbeiter der Verwaltung erfreuten sich am gesanglichen und tänzerischen Repertoire der Kleinen und gaben gern ein paar Süßigkeiten sowie Euros in die Zamper-Kasse. Besonders gefiel den Kindern aber der Besuch beim Bürgermeister. Ruck, zuck war dieser von den kleinen Prinzessinnen, Indianern, Rittern, Feuerwehrmännern und einem Einhorn umgeben und in die Tanzrunde aufgenommen.

Gemeinsam wurde das Lied „Rucki Zucki“ angestimmt. Nach einer Obst-Stärkung und etwas Süßem für den Weg bedankte sich Helmut Wenzel für den Besuch und ließ nochmal die Zamperdose klingeln.