ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:00 Uhr

Im Rathaus-Foyer
Kinder stellen Bilder und Masken aus

Rege diskutiert über ihre Kunstwerke haben die Kinder bei der Ausstellungseröffnung am Donnerstag bei der Ausstellungseröffnung.
Rege diskutiert über ihre Kunstwerke haben die Kinder bei der Ausstellungseröffnung am Donnerstag bei der Ausstellungseröffnung. FOTO: Daniel Preikschat / LR
Lübbenau. Eine ausdrucksstarke Antwort auf die Frage „Wer bin ich“ geben rund 50 Lübbenauer Grundschüler, die wöchentlich die Malstunden bei der frei schafffenden Künstlerin Angela Wolf-Lusici besuchen.

Die Malereien und Masken zieren seit Donnerstag das Lübbenauer Rathaus. Hier hat Richards eindrucksvolles Riesenauge genauso einen Platz gefunden wie Vanessas blaue Katze oder Maras Puzzle mit Herz. Aufgeregt zeigten die kleinen Künstler den Erwachsenen bei der Eröffnung ihre Werke, die noch bis zum 13. April im Rathaus zu sehen sein werden. Entstanden sind die Masken und Bilder in zwei Klassenzimmern in der Jenaplanschule und in der Werner-Seelenbinder-Grundschule. Im Wolkenfrosch- und im Erdbeerfisch-Atelier, so Angela Wolf-Lusici, finden die Kinder alles vor, um sich künstlerisch auszudrücken: Material, Ruhe und eine professionelle Malerin, die sie begleitet. ⇥Foto: Daniel Preikschat