| 01:08 Uhr

Kammwanderung im Riesengebirge

Wandern.. Für Freunde des Riesengebirges und des Wanderns bietet sich ein achttägiger Wanderurlaub vom 1. bis 8. September an, den Gästeführer Gerd Laeser aus Lübbenau als Projekt anbietet.

Teilnehmen an diesem Urlaub im tschechischen und polnischen Riesengebirge können alle Wanderlustigen, die gut zu Fuß, trittsicher und bei guter Kondition sind sowie mit dem eigenen Pkw anreisen können.
Im Mittelpunkt dieses Unternehmens steht die Wanderung auf dem Kammweg. Er verläuft auf dem Hauptkamm des Riesengebirges vom Szrenica (Reifträger) im Westen über die Sniezka (Schneekoppe) bis nach Mala Upa (Kleinaupa) im Osten. Ganz Sportliche wandern die 40 Kilometer lange Strecke in einer Tour, müssten dann schlimmstenfalls aber auf dem selben Weg auch wieder zurück oder lassen sich vom Ziel abholen bzw. fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln um das Riesengebirge herum.
Diese Tour hier teilt die Strecke in fünf Abschnitte, die keinen alpinen oder Hochgebirgscharakter haben. Bis 31. Juli bitte anmelden unter Tel. 03542/403950. (red)