Wie die Bürgerinitiative Tornitz/Briesen mitteilt, werden Prof. Dr. Eike Albrecht, Lehrstuhlleiter Zivil- und öffentliches Recht mit Bezügen zum Umwelt- und Europarecht, sowie sein Mitarbeiter Dr. André Zschiegner die Sachlage erklären. Willkommen sind Stadtverordnete und Gemeindevertreter. Auch die Calauer Bürgerinitiative ihr Kommen zugesagt. Eingeladen ist außerdem die Kolkwitzer Gemeindevertretung, denn betroffen sind die geplanten Windkraftanlagen Eichow II und Lobendorfer Forsten. Für Eichow ist eine Untersagung beantragt, der Stadt Vetschau wurde sie angedroht, lässt sie das Verfahren nicht ruhen.