| 02:32 Uhr

Jubiläumsfest mit Wettpaddeln im Delphinbad

Freiwillig baden gegangen sind gestern Abend Bürgermeister Helmut Wenzel (r.) und Spreewelten-Chef Michael Jakobs im Delphinbad, sehr zur Freude von Badleiter Axel Kopsch. Zuvor hatten sich Wenzel und Jakobs ein Tauziehen-Duell auf dem Wasser geboten, wobei der Bürgermeister nicht zu schlagen war. Seine 500 Euro Siegprämie spendete er dem PSV.
Freiwillig baden gegangen sind gestern Abend Bürgermeister Helmut Wenzel (r.) und Spreewelten-Chef Michael Jakobs im Delphinbad, sehr zur Freude von Badleiter Axel Kopsch. Zuvor hatten sich Wenzel und Jakobs ein Tauziehen-Duell auf dem Wasser geboten, wobei der Bürgermeister nicht zu schlagen war. Seine 500 Euro Siegprämie spendete er dem PSV. FOTO: Daniel Preikschat
Lübbenau. Mit einem Festakt haben Vertreter der Spreewelten GmbH und der Stadt Lübbenau sowie verdiente ehemalige Schwimmmeister und fleißige Schwimmer 40 Jahre Delphinbad gefeiert. In den Reden von Bürgermeister Helmut Wenzel (parteilos) und Spreewelten-Geschäftsführer Michael Jakobs wurde die Bedeutung des Sportbades für die Stadt und das Umland betont. Daniel Preikschat

Unter anderem kommen Schüler aus rund 20 Grundschulen in der Region regelmäßig ins Delphinbad.

Heute Vormittag messen sich im Delphinbad Schüler der Klassen 1 bis 10 im Brust- und Freischwimmen. Entspannter geht es um 18 Uhr weiter, wenn im beleuchteten Becken bei Chill-Musik geschwommen werden kann.

Beim Familientag morgen ab 10 Uhr ist - die Sauna ausgenommen - der Eintritt frei. Wasserspiele für Kinder von 10 bis 14 Uhr, Aqua-Jogging von 12 bis 14 Uhr und Wassergymnastik von 11 bis 15 Uhr sind kostenlos im Angebot. Um 14 Uhr zeigt die Wasserwacht Vorführungen, um 14.30 Uhr treten die LKC-Teeniefunken auf.