| 17:48 Uhr

Jagdfalkenhof in der Calauer Schweiz bleibt im April geschlossen

Calau/Werchow. Auf dem Werchower Adler- und Jagdfalkenhof finden voraussichtlich bis Ende April keine Vorführungen statt. "Wir mussten aufgrund von Schäden durch den Sturm Niklas zunächst alle Termine absagen", teilt Dirk von Bargen mit. Ingrid Hoberg

"Ab 2. Mai werden wir wieder regulär geöffnet haben", sagt der Falkner. Irrtümlich war in der Rundschau für Samstag, 11. April, eine Flugschau angekündigt worden, die nicht stattfinden kann.

Weitere Informationen, auch aktuelle Termine, gibt es im Internet unter www.adlerundjagdfalkenhof.de .