(rdh) Ab dem ersten Juni stellt die Stadt Calau befristet bis zum 31. August einen weiteren Rettungsschwimmer ein. Darüber hat Bürgermeister Werner Suchner (parteilos) in der Stadtverordnetenversammlung informiert. Damit kann das Bad ohne Ruhetag während der Saison geöffnet werden. Die Stadt Calau bedankt sich hierfür beim Spreeweltenbad Lübbenau für die Unterstützung. Das Freibad ist seit dem 15. Mai geöffnet.