| 16:18 Uhr

In Vetschau wird Montag angebadet

Vetschau/Calau. () Mit einem Sprung ins kühle Nass will Vetschaus Bürgermeister Bengt Kanzler am kommenden Montag gegen 13.30 Uhr das Jubiläumsjahr zum 90-jährigen Bestehen des Sommerbades einleiten. red/hk

Bis zu Saisonschluss im September werden dort viele Veranstaltungen stattfinden.

Weil Calau nach dem unverhofften Ausfall seines Schwimmmeisters nun auf der Suche nach Rettungsschwimmern ist, muss die ebenfalls für Montag geplante Eröffnung des Erlebnis-Bades dort und damit das Anbaden durch den Bürgermeister verschoben werden. Ein neuer Termin fürs Anbaden könnte der 29. Mai sein. Möglich sei auch eine frühere Eröffnung, heißt es aus dem Rathaus.

In Altdöbern konnte das Becken wegen der niedrigen Temperaturen in den vergangenen Tagen nicht angestrichen werden. Deshalb verzögert sich auch dort die Baderöffnung. Der 27. Mai könnte der Anbadetag werden.