ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:27 Uhr

Mehrere Unfälle in Lübbenau
In Lübbenau kracht es dreimal in drei Stunden

Lübbenau. Nach einer kurzen Unaufmerksamkeit hat sich am Montag gegen 13 Uhr in der Nähe der Bahnschranken in Lübbenau in der Berliner Straße ein Auffahrunfall zwischen einem Pkw VW und einem Suzuki ereignet. Von red/rdh

Verletzt wurde laut Aussage der Polizei niemand. Die Schadenshöhe an beiden Fahrzeugen beträgt etwa 7 000 Euro. Wenig später kollidierten auf einem Verbrauchermarktparkplatz in der Otto-Grotewohl-Straße nach einem missglückten Ausparkmanöver ein Citroen und ein Skoda. Hierbei entstand geringer Sachschaden von wenigen hundert Euro. Etwa neunzig Minuten später krachte es abermals in der Otto-Grotewohl-Straße, diesmal zwischen einem Lkw und einem Renault. Nach einem fehlerhaften Abbiegevorgang kollidierte das Heck des Lkw mit dem am Fahrbahnrand parkenden Pkw. Die Schadenshöhe beträgt laut Polizei etwa 2 000 Euro.