(red/rdh) Aus Unachtsamkeit ist am Sonntag gegen 18 Uhr der Fahrer eines Pkw Mitsubishi auf der A 15 zwischen dem Spreewalddreieck und Boblitz gegen mehrere Leitbaken in einer Baustelleneinfahrt gefahren. Das Auto sowie fünf Leitbaken wurden beschädigt. Die Schadenshöhe am nicht mehr fahrbereiten Auto beträgt etwa 12 000 Euro.