| 16:07 Uhr

IG Metall ruft zum Streik bei Caleg auf

Die Firma Caleg im Gahlener Weg in Calau aus der Vogelperspektive. Foto: Caleg/Zeschnick
Die Firma Caleg im Gahlener Weg in Calau aus der Vogelperspektive. Foto: Caleg/Zeschnick FOTO: Caleg/Zeschnick
Calau. Zu einem Warnstreik an diesem Mittwoch ruft die Gewerkschaft IG Metall die 160 Mitarbeiter des Calauer Schrank- und Gehäusebauer Caleg auf. Das teilt Ralf Köhler von der IG Metall mit.

Um 13 Uhr wolle man sich vor dem Betrieb versammeln, um von dort aus zu einem Autokorso zu starten, der zum Platz des Friedens führt. Ziel der Aktion sei die Durchsetzung einer Entgeltsteigerung für dieses Jahr. "Da die bisherigen Gespräche und die erste Verhandlung zu keinem Kompromiss geführt haben, erhöhen die Arbeitnehmer nun den Druck auf die Geschäftsführung", teilt der Gewerkschafter weiter mit. Die IG Metall habe die Lohn- und Gehaltstarifverträge für die Mitarbeiter fristgerecht zu Ende 2014 gekündigt. Danach habe die erste Verhandlung Mitte März stattgefunden. Das Einkommensniveau sei niedrig und müsse aus Sicht der Gewerkschaft um sechs Prozent erhöht werden. jag