ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:57 Uhr

Brauchtumspflege
Historische Figuren zampern in der Altstadt

Lübbenau. Mitglieder des Vereins Rubisko legen am Samstag, 2. Februar, wieder Kostüme an und ziehen mit Kapelle durch die Altstadt von Lübbenau. Etwa ein Dutzend historische Figuren – unter anderem Schimmelreiter, Erbsbär, Wurstbrüder und Doppelte Person – wollen den Winter vertreiben.

Mehrere Stopps, so Organisatorin Andrea Pursche, werden eingelegt. Geldspenden und Eier sind willkommen. Los geht es gegen 10 Uhr am Haus für Mensch und Natur, dann weiter zum Torbogenhaus, von dort die Ehm-Welk-Straße und die Dammstraße entlang. Am Hotel Spreewaldeck biegt die bunte Truppe in die Max-Plessner-Straße ab und auf die Zielgerade ein. Im Verein Rubisko (übersetzt Halstuch) werden wendische Trachten und Bräuche gepflegt.