ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:58 Uhr

Fahrt nach Potsdam
Heimatverein stellt sich bei Geschichtsbörse vor

Calau. Traditionell fährt der Heimatverein Calau im Februar auf Stippvisite zur Potsdamer Geschichtsbörse. Dort stellen sich der Verein und die Stadt Calau in der historischen Gewölbehalle vor, heißt es vom Verein weiter.

Das Motto lautet in diesem Jahr „Region in Europa – Brandenburg und seine Geschichtsschreiber. Bekannt, Vergessen, Wiederentdeckt“. Abfahrt des Busses ist am Sonntag, 25. Februar, um 7 Uhr in Altdöbern, um 7.30 Uhr in Calau und um 7.45 Uhr in Vetschau. Zurück geht es um 16 Uhr. Mitfahrer können sich melden unter 03541 887 4494.