(red/rdh) Heimatmuseum und Haus der Heimatgeschichte öffnen anlässlich des Internationalen Museumstags am Sonntag, 19. Mai, von 14 bis 17 Uhr ihre Pforten. Nur an diesem Tag gibt es eine Sonderausstellung zu „Einwanderer in Chile“. Im Haus der Heimatgeschichte wird die Ausstellung „60 Jahre Calauer Fernsehturm“ zum vorletzten Mal gezeigt. Der Eintritt ist frei.